Artikel suchen
Hinweis

Erhebliche Preissteigerungen bei relevanten Rohstoffen und Verknappung von Transportkapazitäten führen zu einer bisher nicht dagewesenen Unsicherheit der gesamten Lieferkette. Der Russland- Ukraine-Krieg verschärft diese Entwicklung für einzelne Produktbereiche dramatisch. Liefertermine nennen wir voraussichtlich, sind aber in aktuelle Situation nicht bindend.

Wir müssen Sie darüber informieren, dass wir weitere kurzfristige Preisanpassungen in einigen Sortimenten nicht ausschließen können. ln wenigen Einzelfällen (z.B. Stahlversorgung) können sogar Force Majeure-Situationen eintreten (Höhere Gewalt), auf die wir Sie vorsorglich hinweisen.